Startseite » Facility Services Vertrag ohne Steuerungslücken

24. April 2024 | 10:00 - 11:30 Uhr

Facility Services Vertrag ohne Steuerungslücken

Die verschiedenen Varianten von Facility Services Verträgen, das dürfen wir ganz ungeniert sagen, haben wir alle gesehen. Wir kennen wirklich alle, die im Umlauf sind, natürlich auch die Standard-Vorlagen bzw. DIE Standard-Vorlage. Durch unser Analyse-Tool sind schon unzählige Verträge gelaufen.

Was nahezu alle Vertragsvarianten gemeinsam haben, ob 10 Seiten oder 1.000: sie haben blinde Flecken, wenn es um die Steuerung von Services geht.
Die drei prägnantesten Beispiele:

  • Ordentliche Abnahmeregelung? Fehlanzeige.
  • Ordentliche Kontrollregelung? Nada.
  • Ordentliche Planungs- und Implementierungs-Regelung? Niente.

Dabei beginnt eine ausgewogene, faire, transparente, leistungsorientierte und vollständige Leistungsbeziehung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer mit einem ordentlichen Vertragswerk und seinen Anlagen. Was in dieses Vertragswerk alles hinein gehört und wie es zur perfekten Grundlage des Betreiber- und Steuerungsmodells wird? Daraus machen wir bei diesem WebSeminar kein Geheimnis.
Sie sind herzlich eingeladen!

Anmeldung / Anfrage

    Tragen Sie hier Ihren Namen und eMailadresse ein für die Anmeldung zum WebSeminar:
    "Facility Services Vertrag ohne Steuerungslücken" am 24.04.2024, 10-11:30 Uhr

    24. April 2024
    10:00 - 11:30 Uhr