Startseite » Nutzerkongress 2023

07.-08. November 2023 | 10:00 Uhr

Nutzerkongress 2023

Der Nutzerkongress kehrt 2023 zurück

Wenn Sie den Link zu dieser Seite bekommen haben, dann gehören Sie zu einem handverlesenen Kreis von knapp 50 Personen. Was Sie eint? Sie gehören zu den von uns sehr geschätzten Wiederholungsstammgästen des Nutzerkongresses, die schon sage und schreibe mehr als 5 Mal dabei waren. Ihnen – und nur Ihnen! – bieten wir die Möglichkeit zur Anmeldung für Freunde-des-Nutzerkongresses zu ganz besonderen Konditionen, wenn der Nutzerkongress im November 2023 mit Wucht zurückkommt.

Wir freuen uns – wie man im Ruhrgebiet so schön sagt – wie die Schneekönige auf den November 2023. Das Hyatt steht bereit, das Nutzerboard scharrt mit den Hufen, Themen gibt es noch und nöcher und sogar noch mehr Entwicklungsdruck.
Jetzt ist es natürlich noch zu früh, um ein Programm zu veröffentlichen – bis in einem Jahr fließt noch viel Wasser den Rhein runter und wir wollen auf aktuelle Entwicklungen natürlich reagieren können. Aber was wir uns jetzt zum Beispiel schon fragen, ist:

 

Integrated Facility Management Modelle (aka die-große-Riesen-Komplettvergabe)

Mit beinahe 1.000 Downloads war unsere Point of PROOF Studie zu diesem Vergabemodell-Trend einer der meistgeladenen Downlaods in 2022. Dabei wird permanent der Fachkräftemangel spürbarer, teilweise schon schmerzhaft. Dreht sich der Markt demnächst? Schreiben bald Dienstleister aus, wo sie überhaupt noch Aufträge annehmen können? Glauben Sie nicht?! In jedem Fall scheint schon jetzt das Fit-machen eines bestehenden Zusammenarbeitsmodells effizienter zu sein, als die regelmäßige Neuausschreibung. Wie passen all diese Trends zusammen?

Fläche halbieren

Wir bleiben beim Click-Indikator – mit über 300 Anmeldungen war unser WebCast „Weniger Fläche, flexiblere Büros“ der bestbesuchte in 2022. Wir sind mitten in einer Riesentransformation. Seit Ewigkeiten schien das Mantra „Haben ist besser als Brauchen“ in den Köpfen so zu dominieren, dass es nie gelang, präzise bereitzustellen, was wirklich an Infrastruktur/ Gebäude/ Fläche/ etc. gebraucht wird – nicht weniger und vor allem nicht mehr! Das ändert sich gerade mit Wucht. Dabei ist dieses „Weniger“ kein Verzicht, im Gegenteil.

Daten-Fitness

Na klar, Dauerbrenner-Thema. Wer hat das schönste Datenmodell? Wer den dazugehörigen Prozess? Für den Betrieb und für Bereitstellung? Und wer geht alles vom Nutzerkongress nach Hause mit einem projektierbaren Handlungsplan, was zu tun ist, sollten Sie das alles noch nicht haben?

Und außerdem

Forschungsprojekte zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz, KPI-Systeme und Management-Reportings FM, Umgang mit Energiekrise und Rezession, exakte Serviceskalierung,

 

Unserer Umfrage zufolge wünscht sich übrigens die Hälfte der bisherigen Teilnehmer:innen, dass der Nutzerkongress DER Heimathafen bleibt, der er immer war. Die andere Hälfte wünscht sich noch mehr Interaktivität und Innovationspower. Wir sind sicher: Das geht beides gleichzeitig!
Für den Januar wird gerade der Website-Relaunch von nutzerkongress.de vorbereitet. Daher also bitte nicht wundern, wenn dort heute noch nichts aktuelles zu finden ist. Dort erscheint dann ab Januar sukzessive das neue Nutzerboard, Interviews, Mitschnitte,Themenvorläufe, Projektsteckbriefe,  mitwirkende Partnerunternehmen, Zeit-Fahrpläne – kurzum jede Menge Inhalte.

 

Sind Sie dabei? Wir freuen uns auf Sie.

 

Den Link zu dieser Seite hat nur ein handverlesener Personenkreis, allesamt Stammgäste des Nutzerkongresses, von uns persönlich bekommen. Wir behalten uns vor, zu diesem frühen Zeitpunkt und zu den untenstehenden Konditionen nur Anmeldungen aus diesem Personenkreise anzunehmen.

Anmeldung / Anfrage

    Ich melde mich verbindlich zum Nutzerkongress 2023 an:

    * Diese Angaben sind verpflichtend.

    07.-08. November 2023
    10:00 Uhr