Startseite » Die Krux der Werkverträge
Die Krux der Werkverträge

Video: Dienstleistungssteuerung & Werkvertrag

Ein Werk ist im Wesentlichen ein aus vielen unterschiedlichen Operativtätigkeiten bestehendes und kontrolliertes Gesamtergebnis, das die vorher definierte Eigenschaften aufweist – und zwar sach- und rechtsmängelfrei sowie nachweislich anhand aller notwendigen Dokumente. So weit das BGB. Wie Sie als Steuerer mit dem Vertrag arbeiten – dabei hilft dieses Gespräch zwischen Rechtsanwalt Hartmut Hardt und Institutsleiter Holger Knuf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Passende Beiträge

Kein Geld, keine Leute, aber Betreiberverantwortung?

Kein Geld, keine Leute, aber Betreiberverantwortung?

Raucht Ihnen auch manchmal der Kopf, wenn Sie über Betreiberverantwortung nachdenken, mit zahlreichen und immer neuen Vorgaben, Richtlinien und Regeln? Und das auch noch im Spannungsfeld von Kostendruck und Fachkräftemangel? Der springende Punkt ist, dass Aufbau- und...

mehr lesen
Personalbemessung im FM

Personalbemessung im FM

Wie viele Mitarbeitende benötigen Sie für die Sicherstellung des Standortbetriebes: Denken Sie jetzt an Sourcinglinien, an die Größe des Standortes, Anlagen, Quadratmeter? Ist Benchmarken das Gebot der Stunde oder führt es nur in die Sackgasse der anderen? Eine valide...

mehr lesen
Das Funktions- und Leistungsmodell

Das Funktions- und Leistungsmodell

Video: Das Funktions- und Leistungsmodell Gut investierte zwei Stunden, in denen Sie erfahren, wie die Blaupause für einen standardisierbaren Betriebsablauf aussieht und die klare Zuordnung von Verantwortlichkeiten.

mehr lesen