Startseite » „Klassiker“ Betreiberverantwortung
„Klassiker“ Betreiberverantwortung

Blinde Kuh, einsamer Wolf oder gemeinsam einsam?

Auch wenn gerade EM ist, in Sachen Betreiberverantwortung geht’s weniger um Fußball als um drei Spiele ganz anderer Art. Klassiker allesamt:

  • Blinde Kuh: Keine Transparenz über Objekte und Organisation, stattdessen blindes Vertrauen in den Dienstleister ohne jede Sicherstellung?
  • Der einsame Wolf: Die Lücken sind zwar bekannt, aber Sie haben nicht genug Leute, um sie zu schließen?
  • Gemeinsam einsam: Sie haben zwar genug Leute, aber diese sind weder fachlich kompetent noch mit den richtigen Befugnissen ausgestattet?

Wenn das Spiele sind, auf die Sie auch keine Lust mehr haben, dann schauen Sie sich die Aufzeichnung unseres Webinars vom 25. Juni 2021 an:

Leerzeile

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Passende Beiträge

Kein Geld, keine Leute, aber Betreiberverantwortung?

Kein Geld, keine Leute, aber Betreiberverantwortung?

Raucht Ihnen auch manchmal der Kopf, wenn Sie über Betreiberverantwortung nachdenken, mit zahlreichen und immer neuen Vorgaben, Richtlinien und Regeln? Und das auch noch im Spannungsfeld von Kostendruck und Fachkräftemangel? Der springende Punkt ist, dass Aufbau- und...

mehr lesen
Personalbemessung im FM

Personalbemessung im FM

Wie viele Mitarbeitende benötigen Sie für die Sicherstellung des Standortbetriebes: Denken Sie jetzt an Sourcinglinien, an die Größe des Standortes, Anlagen, Quadratmeter? Ist Benchmarken das Gebot der Stunde oder führt es nur in die Sackgasse der anderen? Eine valide...

mehr lesen
Das Funktions- und Leistungsmodell

Das Funktions- und Leistungsmodell

Video: Das Funktions- und Leistungsmodell Gut investierte zwei Stunden, in denen Sie erfahren, wie die Blaupause für einen standardisierbaren Betriebsablauf aussieht und die klare Zuordnung von Verantwortlichkeiten.

mehr lesen