Startseite » „It’s the system, stupid“
„It’s the system, stupid“

Wenn Auftraggeber und Auftragnehmer zusammen aufräumen

Welche Reserven schlummern eigentlich in unseren Prozessen und unserem Rollenverständnis? Lohnt es sich, dieses System zu hinterfragen? Antworten auf diese Fragen geben Dirk Otto, Gegenbauer, und Christian Neumann, Europäisches Patentamt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf einen Kaffee?

Autor/Autorin
Katja Müller-Westing

 

Internationales Institut für Facility Management
mueller-westing@i2fm.de
+49 208 - 594 87 19 - 17

Passende Beiträge

Dienstleistungssteuerung & Werkvertrag

Dienstleistungssteuerung & Werkvertrag

Video: Dienstleistungssteuerung & Werkvertrag Ein Werk ist im Wesentlichen ein aus vielen unterschiedlichen Operativtätigkeiten bestehendes und kontrolliertes Gesamtergebnis, das die vorher definierte Eigenschaften aufweist – und zwar sach- und rechtsmängelfrei sowie...

mehr lesen
KPIs und Monitoring

KPIs und Monitoring

KPIs und Monitoring KPI Nutzerzufriedenheit: Wann hat sich denn schon mal ein Nutzer über nicht gewartete Brandschutzklappen beschwert?In der präventiven Leistungssteuerung haben wir ein paar andere KPIs für Sie, die dauerhaft Zufriedenheit schaffen – beim...

mehr lesen